Aktuelles Allgemein Feature Job

Ich liebe Wahlkampf!

Zwei ereignisreiche und arbeitsintensive Monate liegen hinter mir: bereits zum dritten Mal durfte ich für die IG Metall eine große Wahlkampagne gestalten. Neben den Kampagnen 2015 und 2019 für die KollegInnen bei thyssenkrupp Steel Europe ging es diesmal darum, die IG Metall Liste 11 im Sprinterwerk bei Daimler in Düsseldorf bei deren Betriebsratswahl gestalterisch zu supporten.

Entstanden sind dabei neben drei personalisierten Mailings (jeweils knapp 5000 Adressen), Flyer, Aufklebern und T-Shirts klassische Print-Wahlkampfmaterialien wie Plakate, eine Wahlkampfzeitung und eine Vorstellung aller Listenkandidaten im Kandidatenflyer.

Besonders toll war die Zusammenarbeit mit wirklich großartigen Kollegen (Fotos: Thomas Range, Text: Bernd Kupilas und Kathryn Kortmann sowie den Jungs und Mädels der IG Metall Düsseldorf-Neuss, Frankfurt und der IG Metall Liste 11 bei Daimler).

Ein arbeitsreicher und ganz ehrlich wirklich so richtig erfüllender Job.

Kandidatenplakate (DIN A2, 68 Motive)

Aktionszeitung (290 x 411 mm, Rollenoffset)

Kandidatenflyer (DIN lang, 24 Seiten)

Listenplakat – Liste 11 (DIN A1 hochkant)

1 Kommentar

  1. Pinkback: Position von InDesign-Objekten tauschen – pixelstaub.de

Schreibe einen Kommentar