Allgemein

Links zum IDUG-Vortrag

Die InDesign User Group Hamburg hatte mich für einen Vortrag am 9.6.2022 als Referent zum Thema „Diagramme in Adobe InDesign“ eingeladen. Hier die Aufzeichnung, für alle, die es verapsst haben.

Vortragsvideo: Diagramme mit Adobe InDesign (1 h : 30 min)

Die Links zu den im Vortrag gezeigten PlugIns und JavaScripts gibt es unten.

Die Lösungen im Überblick

PDF-Übersicht zum Vergleich der vorgestellten Diagramm-Tools für Adobe InDesign mit Details zu Preisen, Funktionsumfang und Einsatzzweck.

Buchtipp zum Thema (Infografik generell):

Reimar Heber, „Infografik – Gute Geschichten erzählen mit komplexen Daten“, ISBN 978-3-8362-6438-9, € 39,90 (Link zur Verlagsseite)

DataN (über Adobe Extensions)

TestDaten (CSV) für das InDesign PlugIn DataN (frei zu beziehen über Adobe Extensions, kein Support mehr durch Hersteller)

PieGraphs

PieGraphs Script (Tortendiagramme mit Adobe InDesign erstellen). Bugfix des Scripts (ursprünglich 2005 von Mariusz Sobolewski)

indiscripts Claquos

Preisgünstiges Werkzeug für aktualisierbare Tortendiagramme (inkl. Legenden). (Herstellerseite)

Hier noch eine Rückmeldung vom Entwickler Marc Autret zum Erstellen eigener Farbpaletten für indiscripts Claquos erstellen:

  • Run Claquos, use any predefined theme and generate a 12-slices pie chart (if you want to manage 12 new colors.)
  • In InDesign, open the Swatches panel and edit the `cq` colors so they fit your needs.
  • Keep the pie chart selected and re-run Claquos.
  • In the Colors panel, click the ‚Save‘ icon button (cf attached image) and give a name to your theme.

That’s it. You will be able to re-select that custom theme and apply it to future charts whenever needed.

FF Chartwell – die Diagrammfonts von Travis Kochel

FF Chartwell bei FontShop. (Seite des Vertriebs)
Demovideo zur Funktionsweise der Chartwell-Fonts gibt es hier.

Cacidi Charts CC

InDesign-PlugIn zum Erstellen aktualisierbarer Diagramme
10 Diagrammtypen mit anpassbaren Legenden (Herstellerseite)

datylon (Chart Maker for Illustrator)

Zwar keine reine InDesign-Lösung (da Illustrator benötigt wird), dafür mit sehr ausgereifter Excel- und Webanbindung. Sehr große Auswahl an konfigurierbaren Templates. (Herstellerseite)

  1. […] Und hier nochmal alle Links zu den besprochenen Vortrags-Inhalten […]

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner