Allgemein Automatisierung InDesign Javascript

Kauftipp: InDesign Scripting für Grafiker (Video2brain)

Nachdem ich mich für ein Katalogprojekt stark mit InDesign-Automation mittels Applescript auseinandergesetzt habe, wollte ich mich stärker mit Automation mittels Javascript auseinandersetzen.
Vor einiger Zeit kam zu diesem Thema ein Video2brain-Tutorial (Kaufpreis 39,95) heraus. In etwa vier Stunden stellt dort Scripting-Guru Gerald Singelmann in locker-flockigem Ton die wichtigsten Schritte zu eigenen Scripten vor – wie sind etwa Schleifen aufgebaut, was sind Arrays, wie spricht man Seitenobjekte und Einstellungen von InDesign mittels Skript korrekt an usw..
Klar, dass ein Tutorial alleine noch längst keinen neuen Meister schafft. Die Art, wie Gerald Singelmann im Tutorial aber dazu ermutigt, Dinge auszuprobieren, korrekte Schreibweisen im Object Model Viewer des Extend Script Toolkit nachzuschlagen usw. sind großartig. Bereits nach wenigen Tagen habe  ich einige meiner Applescripts in Javascripts übersetzt (und deren Funtionsumfang deutlich erweitert). Und das, obwohl ich mit JavaScript vorab wirklich rein gar nichts zu tun hatte (und die Syntax im vergleich zu Applescript eine völlig andere ist).
Wer also ins Thema Scripting einsteigen möchte, dem sei dieses Tutorial wärmstens ans Herz gelegt!

Share

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar