Aktuelles Allgemein

Wacom Bamboo


Ich habe mir kürzlich ein Wacom Bamboo Pen & Touch zugelegt. Das drucksensitive Grafikatblett ist gleichzeitig auch ein Touchpad und unterstützt Multitouch-Gesten (wie beispielsweise das iPhone).

Wacom ist zwar bekannt für sehr hochwertige und langlebige Grafiktabletts – dass es diese nicht zum Taschengeldpreis gibt, leuchtet ein. So war ich auch äußerst skeptisch, als ich von der neuen Bamboo-Serie hörte, die es wahlweise als drucksensitives Stifttablett oder reines Multi-Touchpad gibt und tatsächlich auch in einer Kombination aus beidem.
Da meine Apple Mighty Mouse gerade den Geist aufgegeben hatte und die neue MagicMouse zwar schon angekündigt, aber leider noch nicht verfügbar war, kaufte ich ein Bamboo Pen & Touch für knapp € 90,-.
Nach dem Auspacken und der Treiberinstallation bin ich extrem schnell extrem begeistert. Das Tablett verfügt (wie die letzte intuos-Reihe) über 1024 unterschiedliche Druckstufen, der Stift über einen Radiergummi und die Multitouch-Bedienung läuft sehr catchy. Wer noch überlegt: Kaufen – ein wirklich tolles und – gerade bei Fotoretuschen – äußerst hilfreiches Werkzeug.

Share

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar