InDesign

InDesign: Zwei Seitenzahlen auf einer Seite?

Möchte man auf einer Doppelseite in InDesign eine Seitennummerierung in der Form „Seite 14 bis 15“ (beispielsweise auf der  rechten Seite, lt. InDesign die Seite 15) haben, kann man schnell verzweifeln. Eigentlich sollte es ja so gehen: Dokument anlegen, auf der Musterseite einen Rahmen für die Seitenzahl aufziehen und den Rahmen mit „Seiten“ Sonderzeichen vorherige Seitenzahl bis Sonderzeichen aktuelle Seitenzahl“ eingeben, und die Sache ist geritzt. Von wegen! In unserem Fall wäre das Ergebnis „Seite 15 bis 15“.
Die gute Nachricht aber: Es geht trotzdem 🙂
InDesigns „vorherige/nächste/aktuelle“-Seitenzahl-Feature arbeitet nicht seiten-, sondern rahmenorientiert. Für uns heißt das: Wir zeihen auch auf Seite 14 (bzw. der linken Musterseite) einen Textrahmen für die Seitenzahl ein, diesen lassen wir leer, lediglich ein „Sonderzeichen Rahmenumbruch“ geben wir ein und verknüpfen den Rahmen mit dem Seitenzahlenrahmen auf der rechten Seite. Funktioniert noch immer nicht, ja ja 🙁
Wenn wir nun aber auf den Dokumentseiten die Verknüpfung der Seitenzahlenrahmen mit der Musterseite aufheben (Apfel Shift Click auf den Rahmen, bzw. CMD Shift Click) aufheben, ist das Resultat das gewünschte.
Ich füge später noch ein paar Screenshots hinzu, die die einzelnen Schritte explizit aufzeigen.

Share

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar